Zucker und Margarine schön schaumig verrühren. Anschließend die Eier, das Mehl, das Backpulver, die Semmelbrösel und den Vanillinzucker vorsichtig hinzufügen. Am Schluss die Kirschen unterrühren. Den Teig dann in eine vorher gefettete und mit Semmelbröseln bestreute Springform geben. Bei etwa 180°C für ca. 45 bis 60 Minuten backen.

125 g Margarine
200 g Zucker
3 Ei(er)
100 g Mehl
½ Pck. Backpulver
100 g Semmelbrösel
1 Pck. Vanillezucker
500 g Kirsche(n), z.B. auch entsteinte Sauerkirschen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.